Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
College Jacke Grantler
College Jacke Grantler
24,90 € * 44,95 € *

Die passende Trachtenjacke zu jeden Anlass

Für Damen werden in der traditionellen bayrischen Mode zwei Arten von Überjacken unterschieden, die zusätzlich zum Dirndl und der Bluse getragen werden. Bei der klassischen Trachtenjacke handelt es sich zumeist um ein unterschiedlich langes und figurbetontes Oberteil. Im klassischen Stil werden diese zum Beispiel ausgeführt als langer Gehrock mit rockartigen Stößen, oder in der Form eines kurzen Blazers, der knapp über der Hüfte endet.

Daneben gehört zur Tracht auch ein Janker. Es gleicht zwar in Schnitt und Form durchaus einem Blazer, doch die Details machen hier den Unterschied. Insbesondere die Auswahl des Stoffs, der Abschlussnähte und der Knöpfe ergeben schließlich den vergleichsweise hohen Anschaffungspreis dieser robusten und dennoch eleganten Oberbekleidung.

Trachtenjacke oder Janker?

Neben den klassischen Schnitten zeichnet sich vor allem die Trachtenjacke durch vielseitige Designs aus. Von kurz und figurbetont bis lang und lose fallend sind zahlreiche Varianten möglich. Auch preislich lassen sich hier gute und interessante Angebote finden.

Bei einem Janker handelt es sich zumeist um ein Kleidungsstück der oberen Preiskategorie. Der Grund dafür findet sich in der anspruchsvollen Materialwahl und dem besonderen Blick fürs Detail. Dabei sind diese Kleidungsstücke traditionell recht kurz und eng geschnitten, mit schlanken, geraden Ärmeln und dem typischen, farblich abgesetzten, aufrecht stehenden Kragen.

Abgerundet wird die Gestaltung durch die enge Anordnung einer geraden Leiste hochwertiger Knöpfe. Diese setzen sich häufig farblich hell ab zum dunklen Grundmaterial und bestehen oft aus natürlichen Materialien. So ergibt sich ein besonders ordentlicher und förmlicher Eindruck, der gut passt zu offiziellen und formellen Anlässen.

Die eigene Trachtenjacke

Eine gute und hochwertige Trachtenjacke ist mehr als nur ein gewöhnliches Kleidungsstück. Viele Trägerinnen entscheiden sich darum für Maß- oder Sonderanfertigungen, damit das edle Oberteil auch besonders gut sitzt und passt. Schließlich sollte vor allem die angemessene Pflege der Trachtenjacke beachtet werden, damit diese lange schön und hochwertig bleibt.

Die passende Trachtenjacke zu jeden Anlass Für Damen werden in der traditionellen bayrischen Mode zwei Arten von Überjacken unterschieden, die zusätzlich zum Dirndl und der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Die passende Trachtenjacke zu jeden Anlass

Für Damen werden in der traditionellen bayrischen Mode zwei Arten von Überjacken unterschieden, die zusätzlich zum Dirndl und der Bluse getragen werden. Bei der klassischen Trachtenjacke handelt es sich zumeist um ein unterschiedlich langes und figurbetontes Oberteil. Im klassischen Stil werden diese zum Beispiel ausgeführt als langer Gehrock mit rockartigen Stößen, oder in der Form eines kurzen Blazers, der knapp über der Hüfte endet.

Daneben gehört zur Tracht auch ein Janker. Es gleicht zwar in Schnitt und Form durchaus einem Blazer, doch die Details machen hier den Unterschied. Insbesondere die Auswahl des Stoffs, der Abschlussnähte und der Knöpfe ergeben schließlich den vergleichsweise hohen Anschaffungspreis dieser robusten und dennoch eleganten Oberbekleidung.

Trachtenjacke oder Janker?

Neben den klassischen Schnitten zeichnet sich vor allem die Trachtenjacke durch vielseitige Designs aus. Von kurz und figurbetont bis lang und lose fallend sind zahlreiche Varianten möglich. Auch preislich lassen sich hier gute und interessante Angebote finden.

Bei einem Janker handelt es sich zumeist um ein Kleidungsstück der oberen Preiskategorie. Der Grund dafür findet sich in der anspruchsvollen Materialwahl und dem besonderen Blick fürs Detail. Dabei sind diese Kleidungsstücke traditionell recht kurz und eng geschnitten, mit schlanken, geraden Ärmeln und dem typischen, farblich abgesetzten, aufrecht stehenden Kragen.

Abgerundet wird die Gestaltung durch die enge Anordnung einer geraden Leiste hochwertiger Knöpfe. Diese setzen sich häufig farblich hell ab zum dunklen Grundmaterial und bestehen oft aus natürlichen Materialien. So ergibt sich ein besonders ordentlicher und förmlicher Eindruck, der gut passt zu offiziellen und formellen Anlässen.

Die eigene Trachtenjacke

Eine gute und hochwertige Trachtenjacke ist mehr als nur ein gewöhnliches Kleidungsstück. Viele Trägerinnen entscheiden sich darum für Maß- oder Sonderanfertigungen, damit das edle Oberteil auch besonders gut sitzt und passt. Schließlich sollte vor allem die angemessene Pflege der Trachtenjacke beachtet werden, damit diese lange schön und hochwertig bleibt.

Printed in Bayern
Fair Wear T-shirts und Hoodies
Turbo Versand
Schneller Kundenservice